• Nes

#eintopfliebe – Ein Hauch von Thaicurry – Eintopf mit Süßkartoffeln und Erbsen

Eintopf mit Sojamilch klappt prima! Schmecken tut es auf jeden Fall! Es ist viel leichter als mit Kokosnussmilch (obwohl ich die Version auch liebe), sättigt trotzdem durch die ganzen Kohlenhydrate im Gemüse und dazu noch fettarm – perfekt für den Sommer.

Für 3 Personen ca.

  • eine Zwiebel

  • Knoblauch

  • eine Süßkartoffel

  • zwei Kartoffeln

  • Erbsen

  • eine Dose Kidneybohnen

  • 500ml Sojamilch

Zum würzen verwende ich:

  • grüne Thai Curry Paste (einen halben bis ganzen Esslöffel, nicht mehr!)

  • Curry

  • Salz & Pfeffer

  • Zitronenmelisse

Dazu & Topping:

  • Sriracha Sauce

  • Beilage Vollkornreis

Waschen, Gemüse schälen/schneiden, in einen großen Topf anschwitzen. Das ganze ablöschen mit Sojamilch. Anschließend die Curry Paste dazu geben und durchköcheln lassen. Am Ende wird gewürzt! Zitronenmelisse passt ganz gut rein.

Dieses Gericht:

  • kohlenhydratreich und fettarm

  • vollwertig

  • glutenfrei und vegan


5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen